Er macht mir Angst
Florian Mittl

Er macht mir Angst

2. Staffel, Folge 7 – Zeit: 11:34-14:07
https://www.angel.com/watch/the-chosen/episode/b48be13f-f64c-4ec4-8951-d673077ec0ef/season-2/episode-7/reckoning


Erinnern Sie sich noch an Gaius, den ehemaligen Leibwächter von Matthäus? Er hat den Auftrag von Präfekt Quintus, Jesus für eine Befragung zu ihm zu bringen. Begleitet wird Gaius von Atticus, einem Mitglied der „Städtischen Kohorten“, einer militärisch organisierten Polizeitruppe in Rom. Ursprünglich damit beauftragt, Simon den Zeloten zu verhaften, hat Atticus nicht nur dessen Wandlung zum Jünger Jesu mitbekommen, sondern auch zahlreiche andere Vorkommnisse rund um Jesus.

Atticus ist fasziniert von Jesus. Und Jesus macht ihm Angst. Würde Jesus als Heerführer auftreten, wie es viele der gläubigen Juden vom Messias erwarten, würde Atticus einen Weg finden, mit ihm umzugehen, allein schon aufgrund der Stärke der römischen Armee. Aber Jesus ist so anders und unberechenbar und er kann ihn nicht recht einordnen. Jesu Art bewegt und verunsichert ihn zugleich.

Impulsfrage: Jesus bewegt. Die einen, weil sie in ihm den Messias sehen, die anderen, weil er für sie ein falscher Prophet ist, wieder andere, weil sie um die Aufrechterhaltung der Ordnung besorgt sind. Und heute? Wo und wie bewegt Jesus?

Pfingstkalender

Georg Plank·Heute ·1 min. Lesedauer
Beschleunigungskrisen

Beschleunigungskrisen

Die Öko-Krise, die Demokratie-Krise und die Burn-Out-Krise. Nach Hartmut Rosa, dem deutschen Soziologen, sind diese drei Beschleunigungskrisen signifikant für unsere...

Georg Plank·Vor einem Tag ·2 min. Lesedauer
Die ersten Takte

Die ersten Takte

Systole und Diastole, der Rhythmus von Anspannung und Entspannung ist uns wortwörtlich ins Herz geschrieben. Von Anfang an, geheimnisvoll. Erst...

Georg Plank·Vor 2 Tagen ·2 min. Lesedauer
Der wichtigste Fensterputz

Der wichtigste Fensterputz

Brillengläser müssen gereinigt werden, ein permanenter Kampf um gute Durchsicht. Ich weiß, wovon ich spreche. Ebenso brauchen die Fensterscheiben unserer...

Georg Plank·Vor 3 Tagen ·1 min. Lesedauer
Deponie oder Schatzkammer

Deponie oder Schatzkammer

Unser Herz kann tatsächlich eine problematische Deponie sein, in der Bosheit und Übles vor sich hinbrütet. Oder auch eine Schatzkammer....

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Ich möchte am Laufenden bleiben.