Georg Plank

Samstag, 7.5.2022

Mehr noch als die Sprache geben körpersprachliche Signale wie die Mimik, Blicke, die Körperhaltung oder die Art, sich zu bewegen, Auskunft darüber, wie sich jemand anders fühlt. Meistens wirken Sprache und Körpersprache beim Auslösen von Resonanz zusammen. Wenn sie sich widersprechen, wirkt die Körpersprache stärker als die Sprache.
Joachim Bauer: Das empathische Gen, Seite 70

Dazu eine lustige Begebenheit mit meinem damaligen Chef: Nach einem längeren Austausch über berufliche Fragen sagte er zu mir: „Großartig, Georg, dass du so viele Ideen hast!“ Zugleich hob er beide Hände und hielt sie abwehrend in meine Richtung. Lächelnd erwiderte ich ihm: „Du weißt schon: Körpersprache lügt nicht!“
Da musste auch er schmunzeln, denn in Wirklichkeit erzeugten meine vielen Vorschläge und Ideen bei ihm einen Druck, der ihm angesichts seiner bereits jetzt überfordernden Arbeitslast einfach zu viel war.

Text und Foto: Georg Plank
Wir freuen uns über ihr Feedback!

Pfingstkalender

Georg Plank·Heute ·1 min. Lesedauer
Beschleunigungskrisen

Beschleunigungskrisen

Die Öko-Krise, die Demokratie-Krise und die Burn-Out-Krise. Nach Hartmut Rosa, dem deutschen Soziologen, sind diese drei Beschleunigungskrisen signifikant für unsere...

Georg Plank·Vor einem Tag ·2 min. Lesedauer
Die ersten Takte

Die ersten Takte

Systole und Diastole, der Rhythmus von Anspannung und Entspannung ist uns wortwörtlich ins Herz geschrieben. Von Anfang an, geheimnisvoll. Erst...

Georg Plank·Vor 2 Tagen ·2 min. Lesedauer
Der wichtigste Fensterputz

Der wichtigste Fensterputz

Brillengläser müssen gereinigt werden, ein permanenter Kampf um gute Durchsicht. Ich weiß, wovon ich spreche. Ebenso brauchen die Fensterscheiben unserer...

Georg Plank·Vor 3 Tagen ·1 min. Lesedauer
Deponie oder Schatzkammer

Deponie oder Schatzkammer

Unser Herz kann tatsächlich eine problematische Deponie sein, in der Bosheit und Übles vor sich hinbrütet. Oder auch eine Schatzkammer....

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Ich möchte am Laufenden bleiben.