Anpacken, nicht einpacken!

Menschen suchen Lebendigkeit, diese zieht sie an. Gerade auch im Gemeinschaftsleben wird so Verstehen, Mitwirken und Vernetzen gestärkt.

Zur Anfrage

Worum geht es?

„Menschen suchen Lebendigkeit“, lautet das Credo von Ferdinand Kaineder. Das Fazit seines neuen Buches „Anpacken, nicht einpacken!“ (Herder 2020) könnte deshalb so zusammengefasst werden: „Wo Lebendigkeit ist, da möchte ich dabei sein.“ Der Theologe, Coach, Kommunikationslotse, Weitgeher und Autor Kaineder schreibt über die lebendig machenden Dynamiken von Organisationen, Vereinen, Bewegungen, Initiativen und Communities. Seine Erfahrungen in diesem Bereich subsummiert er in sein „DREIRAUMMODELL“, deren einzelne Räume „Mitmachen“, „Vernetzen“ und „Verstehen“ dabei helfen sollen, Lebendigkeit, Zukunft und wesentliche Aspekte von solidarischen und vielfältigen „Gemeinschaften“ sichtbar zu machen und weiterzuentwickeln. Entlang der Dynamik von Mitte, Rändern und Zwischenräumen schlägt Kaineder sieben Klänge an, darunter „Freiraum und Begegnung“, „Nur Menschen beleben wirksam“ oder „Widerstand als besondere Lebensdynamik“ bis hin zu „Pfingstliche Geschwisterlichkeit beflügelt“.

Entlang dieses Ermutigungsbuches wird Kaineder mit Impulsen und Reflexionen das Seminar so gestalten, dass jede und jeder konkret etwas mitnehmen kann für die Arbeit an einer nachhaltigen und solidarischen Zukunft.

Informationen

Als Gruppenbuchung möglich. Die Preisgestaltung richtet sich nach Gruppengröße, Dauer und Art der Veranstaltung (vor Ort, online oder hybrid). Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Zur Person

Kommunikationslotse, Medienexperte, Coach und Theologe mit Leidenschaft für das Gehen und das ökologisch-nachhaltige Reisen

Ferdinand Kaineder

Weitere Seminare

Was beschäftigt Sie am stärksten? Wo spüren Sie Innovationsbedarf? Woran wollen und sollen Sie arbeiten?

SYNERCUBE

SYNERCUBE Leadership Seminar

Deutsche Bischhofskonferenz

Mission Reichweite – Social Media Masterclass mit Christoph Krachten

Pastoralinnovation

Letzter Check vor dem Start

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT PLUS

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT BASIS