Was Kirche vom Radio lernen kann

In seinem Workshop können Sie für Ihre pastorale Arbeit vor Ort lernen: Er fordert sie heraus und bringt Sie ins (Um)Denken, lassen Sie kreativ werden und neue Ansätze ausprobieren.

Zur Anfrage

Worum geht es?

Wenn Radio gut gemacht ist, gilt: Mit Radio erreichen Sie immer die Richtigen. Radio: Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf. Mit diesem Slogan wirbt das Radio in einer pluralen Medienlandschaft für sich selbst. Daniel Gewand hat während seiner Jahreshospitation beim WDR Radio, Kirche fremd gelernt und ist seitdem überzeugt: Kirche kann vom Radio lernen. In seinem Workshop können Sie für Ihre pastorale Arbeit vor Ort lernen: Fünf Thesen fordern heraus und bringen Sie ins (Um)Denken, lassen Sie kreativ werden und neue Ansätze ausprobieren. Und dann erreichen Sie die Richtigen, nicht nur die Frommen.

Informationen

Als Gruppenbuchung möglich. Die Preisgestaltung richtet sich nach Gruppengröße, Dauer und Art der Veranstaltung (vor Ort, online oder hybrid). Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Zur Person

Theologe und Pastoralreferent im Bistum Münster, Projektleiter von frei.raum.coesfeld für junge Erwachsene, Radiosprecher

Daniel Gewand

Weitere Seminare

Was beschäftigt Sie am stärksten? Wo spüren Sie Innovationsbedarf? Woran wollen und sollen Sie arbeiten?

SYNERCUBE

SYNERCUBE Leadership Seminar

Deutsche Bischhofskonferenz

Mission Reichweite – Social Media Masterclass mit Christoph Krachten

Pastoralinnovation

Letzter Check vor dem Start

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT PLUS

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT BASIS

Newsletter

Ich möchte am Laufenden bleiben.