Auch in digitalen Welten – Gott ist schon da!

Seit es das Internet gibt mit seinen unglaublichen Möglichkeiten, haben auch in den Kirchen frühe Anwender („early adopters“) mit Social Media experimentiert. Die Beweggründe dafür waren unterschiedlich. Vielfach waren es eher missionarisch oder evangelistisch orientierte Menschen, die hofften, durch die Nutzung neuer Medien neue Zielgruppen anzusprechen. Mittlerweile gibt es kaum noch kirchliche Einrichtungen oder Gemeinden ohne eine eigene Homepage. Nahezu alle verwenden E-Mails, WhatsApp und Smartphones. Viele versuchen auch soziale Plattformen für ihre Zwecke zu nutzen.

Anhang von Georg Plank aus: Rebuilt – der Botschaft Flügel verleihen , 2020

Jetzt downloaden!

Zur Person

Der Gründer von Pastoralinnovation ist Theologe, Sozialmanager und Innovator aus Graz. Er sammelte in unterschiedlichen Aufgaben Erfahrungen mit der „Organisation Kirche”. Seit der Gründung von Pastoralinnovation legt er einen besonderen Fokus auf die Integration fachlicher Aspekte, theologischer Begründung und geistlicher Weisheiten. Und bei allem Ernst der Lage kommt auch der Humor nicht zu kurz!

Georg Plank

Unsere Seminare

Was beschäftigt Sie am stärksten? Wo spüren Sie Innovationsbedarf? Woran wollen und sollen Sie arbeiten?

SYNERCUBE

SYNERCUBE Leadership Seminar

Deutsche Bischhofskonferenz

Mission Reichweite – Social Media Masterclass mit Christoph Krachten

Pastoralinnovation

Letzter Check vor dem Start

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT PLUS

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT BASIS