Wie Sie der Botschaft Flügel verleihen

Erfolgreich kommunizieren, relevant und wirkungsvoll predigen, offensiv digitale Medien nutzen

Autor(en): Michael White, Tom Corcoran

Der Botschaft Flügel verleihen ist möglich!

Die Autoren, Pfarrer Michael White und Tom Corcoran, wissen, wovon Sie sprechen: Ihre katholische Pfarrei Nativity in Baltimore im Osten der USA ist in den Jahren, seit sie dort ihren Dienst tun, gewaltig gewachsen. Die Zahl der Gottesdienstbesucher hat sich verdreifacht und eine echte geistliche Erneuerung hat das Leben der Gemeinde nachhaltig verändert. In diesem Buch teilen die beiden ihr Wissen und ihre Strategien für eine wirkungsvolle Kommunikationsarbeit. Nutzen Sie die 89 vorgestellten Maximen – jeweils mit biblischem Bezug, persönlichen Erfahrungen und praktischen Beispielen – als Impulse für die Erneuerung der Kommunikation in Ihrer Pfarrgemeinde.

Stimmen zum Buch / Rezensionen

„Ich wünschte, ich hätte dieses Buch gelesen, als ich vor 18 Jahren begonnen habe, in der Pfarrei zu arbeiten. Lesen Sie es, saugenSie es auf und übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Botschaft!“
- Fr. James Mallon, Halifax, Autor von Divine Renovation
„Dass unsere Verkündigung die Menschen nicht erreicht, liegt nicht an der Botschaft, denn die Botschaft ist die großartigste, die es je gab und je geben wird! Nein, es liegt an der Art und Weise, wie wir sie vermitteln.“
- Michael Papenkordt, ICPE-Mission Mannheim
„In der Erzdiözese Salzburg verwenden wir seit 2015, nach einer Lernreise, die durch Georg Plank von „Pastoralinnovation“ organisiert wurde, die Anregungen aus den Rebuilt-Büchern für die Weiterentwicklung der Pastoral, zu der wir diözesan Lernateliers mit Haupt- und Ehrenamtlichen aus den Pfarren gestalten. Im Buch „Wie Sie der Botschaft Flügel verleihen“ finden sich erneut großzügig geteilte Erfahrungen von vielem Gelungenen in der Verkündigung, auch vom Scheitern wird erzählt; stets fokussiert auf einen Hauptgedanken, immer verbunden mit einem Wort der Bibel. Die Autoren stellen sich in die Reihe der Menschen, die sich schon in biblischen Zeiten um die Weitergabe des Glaubens sorgten. Bei aller Innovation können wir dadurch an diesen Erkenntnissen anknüpfen und das eigene Handeln in einem größeren Rahmen anschauen. Auch dieses Rebuilt-Buch bietet wieder vielfältige Anregungen, die eigene Verkündigungspastoral und die Liturgie kritisch zu reflektieren, um vorhandene „Schätze“ wirksamer einzusetzen und Licht auf blinde Flecken zu werfen, kollegial motivierend, ohne erhobenen Zeigefinger, denn die Autoren bleiben bei den eigenen Erfahrungen. Bedauerlich bleibt, dass die Verkündigungsdimension diakonalen Handelns auch in diesem Rebuilt-Buch keinen Eingang findet.“
- Lucia Greiner, Seelsorgeamtsleiterin in Salzburg

Informationen

  • ISBN 978-3-86400-025-6
  • Hardcover mit Leinenbindung
  • Österreich: 20,50€, Deutschland: 19,90€, Schweiz: 29,90 CHF

Bestellungen

Deutschland

  • Bestellungen bis 13 Bücher: welcome@ddmedien.com
  • Bestellungen ab 14 Bücher und spezielle Konditionen: kontakt@pastoralinnovation.org bzw. Telefon: +43 677 62400781

Österreich

  • Bestellungen bis 13 Bücher: buchhandlung@gratia.at
  • Bestellungen ab 14 Büchern: kontakt@pastoralinnovation.org bzw. Telefon: +43 677 62400781

Schweiz

  • Bestellungen: Radio Maria Schweiz, Soodring 3, Ch-8134 Adliswil, Telefon +4143 501 22 33, info@radiomaria.ch

Zur Person

Pastoralinnovation thematisiert Innovation aus fachlicher, theologischer und geistlicher Perspektive. Wir wollen diesen dynamischen Zusammenhang motivierend erlebbar machen und Instrumente für die kontextuelle Umsetzung vermitteln. So wollen wir dem Heiligen Geist viele Landeplätze bereiten – für alle Menschen dieser Erde!

Pastoralinnovation

Unsere Seminare

Was beschäftigt Sie am stärksten? Wo spüren Sie Innovationsbedarf? Woran wollen und sollen Sie arbeiten?

SYNERCUBE

SYNERCUBE Leadership Seminar

Deutsche Bischhofskonferenz

Mission Reichweite – Social Media Masterclass mit Christoph Krachten

Pastoralinnovation

Letzter Check vor dem Start

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT PLUS

Pastoralinnovation

Gemeindevitalisierung LIVT BASIS